Sie befinden sich hier: Start |Veranstaltungen |

Berlin: Termine, Berlin: Aufmacher - 4.07.18

Bündnisgrüne Innen- und Rechtspolitik - Aktiventreffen mit dem Abgeordneten Benedikt Lux

 

 

Auf unserem Aktiventreffen am Mittwoch, den 4. Juli, um 19.00 Uhr in der HU-Geschäftsstelle (Greifswalder Str. 4, Berlin) reden wir mit Benedikt Lux über die Ideen der Abgeordnetenhausfraktion von Bündnis 90/Die Grünen für ein sicheres, lebenswertes und die Bürgerrechte achtendes Berlin. Es wir auch um tagesaktuelle Fragen der Innen- und Rechtspolitik in Berlin, wie den Umgang mit dem Volksbegehren für mehr Ton- und Videoüberwachung, und um die Forderungen der HU gehen. Dazu gehören die schon im Koalitionsvertrag versprochene Unabhängige Polizeibeauftragte und das liberale Landesversammlungsgesetz.

 

Rechtsanwalt Benedikt Lux ist innen- und rechtspolitischer Sprecher der Abgeordnetenhausfraktion von Bündnis 90/Die Grünen. Er ist aktuell Mitglied des Ausschuss für Inneres, Sicherheit und Ordnung, des Ausschuss für Verfassungs- und Rechtsangelegenheiten, Geschäftsordnung, Verbraucherschutz, Antidiskriminierung und des Untersuchungsausschuss "Terroranschlag Breitscheidplatz".

 

 

Hinweise

Homepage von Benedikt Lux https://www.bene-lux.de/

Wikipedia über Benedikt Lux https://de.wikipedia.org/wiki/Benedikt_Lux

Koalitionsvertrag: https://gruene.berlin/sites/gruene.berlin/files/2016-11-16-koalitionsvereinbarung_2016-21_final_0.pdf (für uns ist besonders das Kapitel III „Öffentliche Sicherheit und Bürgerrechte für Berlin“, vor allem die Seiten 138 – 150 [ab Seite 146: Justiz], interessant)

 


Veranstaltungen / Berlin

Aktiventreffen mit vielen Berichten und Planungen für die nächsten Monate

 

Auf unserem Aktiventreffen am kommenden Mittwoch, den 20. Februar, um 19.00 Uhr in der HU-Geschäftsstelle (Greifswalder Str. 4, Berlin) wollen wir...

Vesper - Menschenrechte aktuell: Zur aktuellen Menschenrechtssituation in Brasilien

Donnerstag, 28. Februar 2019 um 19:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

 

 

Polizeigewalt, Folter, katastrophale Haftbedingungen, Vertreibungen und Landraub...

Außerparlamentarische Anhörung des Bündnisses gegen das neue Brandenburger Polizeigesetz

Der außerparlamentarische Innenausschuss des Bündnisses gegen das neue Brandenburger Polizeigesetz lädt zu einer Anhörung über die geplanten...