Sie befinden sich hier: Start |Veranstaltungen |

Berlin: Termine, Berlin: Aufmacher - 20.06.18

Aktiventreffen globalisiert die Menschenwürde

Auf unserem Aktiventreffen am Mittwoch, den 20. Juni, um 19.00 Uhr in der HU-Landesgeschäftsstelle (Greifswalder Straße 4, Berlin) wird unser neues Landesvorstandsmitglied Matthias Krawutschke, über die Globalisierung der Menschenwürde reden. Was ist die Menschenwürde? Wie kann sie von einem Staat auf die Welt und damit auf alle Menschen übertragen werden? Geht das überhaupt? Oder ist unser europäisches Konzept von Menschenwürde an Europa gebunden? Gibt es verschiedene, sich widersprechende Konzepte von Menschenwürde?

Über diese und ähnliche Fragen wollen wir auf dem Aktiventreffen diskutieren.

Wenn Zeit ist, wird außerdem über die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes und die neuen Entwicklungen in der Berliner Allianz für Freiheitsrechte gesprochen werden.


Veranstaltungen / Berlin

Vesper - Menschenrechte aktuell: Schadet oder nützt Transparenz der Wirtschaft in Berlin?

am Donnerstag, den 27. Juni, um 19:00 Uhr, im Robert-Havemann-Saal (Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4,...

„One World Berlin – Menschenrechte aktuell“-Filmreihe: „Face_It – Das Gesicht im Zeitalter des Digitalismus“ und das Pilotprojekt zur Gesichtserkennung am S-Bahnhof Südkreuz

Am Sonntag, den 28. Juli, gibt es im Rahmen der erfolgreich gestarteten „One World Berlin – Menschenrechte aktuell“-Filmreihe um 18.00 Uhr im...