Sie befinden sich hier: Start |Veranstaltungen |

Berlin: Termine, Berlin: Aufmacher - 20.06.18

Aktiventreffen globalisiert die Menschenwürde

Auf unserem Aktiventreffen am Mittwoch, den 20. Juni, um 19.00 Uhr in der HU-Landesgeschäftsstelle (Greifswalder Straße 4, Berlin) wird unser neues Landesvorstandsmitglied Matthias Krawutschke, über die Globalisierung der Menschenwürde reden. Was ist die Menschenwürde? Wie kann sie von einem Staat auf die Welt und damit auf alle Menschen übertragen werden? Geht das überhaupt? Oder ist unser europäisches Konzept von Menschenwürde an Europa gebunden? Gibt es verschiedene, sich widersprechende Konzepte von Menschenwürde?

Über diese und ähnliche Fragen wollen wir auf dem Aktiventreffen diskutieren.

Wenn Zeit ist, wird außerdem über die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes und die neuen Entwicklungen in der Berliner Allianz für Freiheitsrechte gesprochen werden.


Veranstaltungen / Berlin

One World Berlin Human Rights Film Festival 2018

Zum 14. Mal findet das One World Berlin Human Rights Film Festival statt. Das Festival versteht sich seit Gründung 2004 als unabhängige mediale...

BAfF - Treffen der Berliner Allianz für Freiheitsrechte

Mittwoch, 24.10.2018 um 19:00 Uhr, Seminarraum I (Vorderhaus, 1. OG)

Berliner Allianz für Freiheitsrechte

Offenes Treffen

 

Monatliches Treffen...

Vesper - Menschenrechte aktuell: `68 – `89 – und heute?

Donnerstag, 25.10.2018 um 19:00 Uhr, Robert-Havemann-Saal

`68 – `89 – und heute?

Vesper - Menschenrechte aktuell

 

 

Die deutsche oder...