Sie befinden sich hier: Start |Themen |Wahl 2011 |

Wahlen zum Abgeordnetenhaus von Berlin 2011

 

Die Humanistische Union engagiert sich im Land Berlin für die Menschen- und Bürgerrechte. Auch im Wahlkampf um die Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin am 18. September 2011 wollen wir die Bürgerrechte auf die politische Agenda der Parteien rufen.Auf den folgenden Seiten können Sie sich über die Bürgerrechtspolitik der im Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien informieren.

Die Humanistische Union veranstaltet eine Podiumsdiskussion mit den ExpertInnen der Parteien für die Berliner Innenpolitik. Alle Informationen zur Diskussion finden Sie hier.

Im Vorfeld der Wahl hat die Humanistische Union die Parteien zu ihren bügerrechtlichen Positionen und Vorhaben befragt. Die Themen Innenpolitik, Demokratie/gesellschaftliche Teilhabe, Strafvollzug und Sicherungsverwahrung standen dabei im Vordergrund. Befragt wurden die SPD, CDU, Die Linke, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Piratenpartei. Alle Parteien haben auf unsere Fragen geantwortet. Die Fragen und Antworten zu unseren Wahlprüfsteinen finden sie demnächst hier.

Coverbild der Broschüre zu den Wahlprüfsteinen der Humanistischen Union 2011

Wahlprüfsteine der Humanistischen Union 2011 (PDF-Dokument)