Sie befinden sich hier: Start |Veranstaltungen |

Berlin: Termine, Berlin: Aufmacher - 19.04.17

Aktiventreffen diskutiert über soziale Grundrechte

Von Bürger- und Menschenrechten hat jeder schon einmal gehört. Aber was sind soziale Grundrechte? Und warum sind sie wichtig?

Darüber wollen wir mit Prof. Dr. Martin Kutscha auf unserem nächsten Aktiventreffen am Mittwoch, den 19. April, um 19.00 Uhr in der HU-Geschäftsstelle (Greifswalder Str. 4, Berlin, Nähe Alexanderplatz).

Martin Kutscha war bis zu seiner Emeritierung Professor für Staats- und Verwaltungsrecht an der Hochschule für Wirtschaft und Recht. In seiner Forschung beschäftigte er sich intensive mit der Frage der sozialen Grundrechte.

Zu den sozialen Grundrechten werden oft das Recht auf Arbeit, soziale Fürsorge, Wohnung und eine saubere Umwelt gezählt. Aber was sind soziale Grundrechte genau? Wie ist ihr Verhältnis zu den Bürger- und Menschenrechten? Wie wichtig sind sie in Abwägung zu anderen Grundrechten? Gibt es einen Konflikt zwischen ihnen und anderen Rechten? Wie könnte dieser gelöst werden? Was kann, soll, muss getan werden, um sie in Berlin, Deutschland, Europa und auf globaler Ebene zu verwirklichen? Oder sind sie bereits ein Teil des Grundgesetzes?

Über diese und andere Fragen wollen wir auf unserem Aktiventreffen diskutieren.

Auf den nächsten Treffen wollen wir uns über bestimmte Aspekte der sozialen Grundrechte intensiver informieren.

 

 

 

Hinweise

Rechtslexikon über Soziale Grundrechte: www.rechtslexikon.net/d/soziale-grundrechte/soziale-grundrechte.htm

 

Wissenschaftliche Dienste des Deutschen Bundestages: Soziale Grundrechte (2007): https://www.bundestag.de/blob/419210/91fa0b6b3f13da93d5f798346438ab02/wd-3-050-07-pdf-data.pdf

 

Die Linke: Gesetzesentwurf zur Aufnahme sozialer Grundrechte in das Grundgesetz (2017): https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2017/kw03-de-soziale-grundrechte/487088

 


Veranstaltungen / Berlin

Vesper „Menschenrechte aktuell“: Beware of the bad Snowdens

Diskussion

am Donnerstag, den 29. Juni

um 19.00 Uhr

im Robert-Havemann-Saal (Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Stra. 4, 10405...