Sie befinden sich hier: Start |Aktuelles |

Aktiventreffen am Mittwoch, den 4. Mai

Auf unserem nächsten Aktiventreffen am Mittwoch, den 4. Mai, um 19.00 Uhr in der HU-Geschäftsstelle wollen wir vor allem die Eckdaten für unsere innen- und justizpolitische Podiumsdiskussion mit Parteivertretern zur Abgeordnetenhauswahl festlegen. Außerdem wollen wir einen Fahrplan für die Verleihung des nächsten Ingeborg-Drewitz-Preises festlegen, über eine mögliche Unterstützung des Volksbegehrens „Volksentscheid retten!“ und eine Teilnahme am Zuckerfest reden.    mehr...

 

Aktiventreffen am Mittwoch, den 20. April, diskutiert über die letzten Fragen für die Wahlprüfsteine

Am Mittwoch, den 20. April 2016, um 19.00 Uhr in der HU-Geschäftsstelle wird auf dem Aktiventreffen vor allem über die noch ausstehenden Fragen und HU-Positionen für die diesjährigen Wahlprüfsteine zur Abgeordnetenhauswahl diskutiert werden. Das sind vor allem die Fragen zur Demokratie (besonders Wahlrecht und Volksabstimmungen) und zur gesellschaftlichen Teilhabe und Integration. Außerdem wollen wir Ideen für Aktionen im Wahlkampf sammeln. Als Grundlage für die aktuellen Wahlprüfsteine...   mehr...

 

Mit Sechzehn zur Polizei, aber nicht an die Wahlurne? - Humanistische Union fordert mit anderen Vereinen und Personen eine Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre

Schon Sechzehnjährige sollen bei den Wahlen zum Berliner Abgeordnetenhaus wählen dürfen. Das fordert die Humanistische Union (HU), Landesverband Berlin-Brandenburg, als Teil eines breiten gesellschaftlichen Bündnisses aus Parteien und Organisationen in einem aktuellen Aufruf. Sie fordert die Parteien zu einer entsprechenden Verfassungsänderung auf. Unterstützer_innen können den Aufruf jetzt in einer Online-Petition unter www.zumlink.de/wahlalter16 unterzeichnen. Sie dürfen Polizisten werden,...   mehr...

 

Aktiventreffen diskutiert weiterhin die Wahlprüfsteine

Auf unserem Aktiventreffen am Mittwoch, den 6. April, um 19.00 Uhr in der HU-Geschäftsstelle besprechen wir weiter die Fragen der Wahlprüfsteine und der dazugehörigen HU-Positionen. Nachdem wir uns auf dem letzten Aktiventreffen vor allem über die Innenpolitik unterhielten, wird es dann um den Strafvollzug und die Justizpolitik gehen. Je nachdem, wie zügig wir vorankommen, werden wir auch schon über Fragen der Teilhabe und Weiterentwicklung der Demokratie reden.    mehr...

 

Aktiventreffen diskutiert für die HU-Wahlprüfsteine die Innen- und Rechtspolitik

Nach längerer Zeit gibt es wieder ein reguläres Aktiventreffen. Am Mittwoch, den 16. März, um 19.00 Uhr in der HU-Geschäftsstelle (Greifswalder Straße 4) wollen wir mit der Diskussion über unsere Wahlprüfsteine zur Abgeordnetenhauswahl reden. Es wird an diesem Abend vor allem um unsere Fragen und unsere Antworten (also der HU-Position) zur Innen- und Rechtspolitik gehen. Als Grundlage für die aktuellen Wahlprüfsteine wollen wir die vorherigen Wahlprüfsteine nehmen. Ihr findet sie hier:...   mehr...

 

Inhalt und Lücken des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes

Informations- und Diskussionsabend mit Vera Egenberger (Büro zur Umsetzung von Gleichbehandlung) am Mittwoch, den 2. März, um 19.00 Uhr, im Haus der Demokratie und Menschenrechte    mehr...

 

Berliner Bündnis für Versammlungsfreiheit

Aktiventreffen


Die Möglichkeit zum persönlichen Kennenlernen mit wechselnden Themen - jeden ersten Mittwoch im Monat in unserer Geschäftstelle.

Veranstaltungen / Berlin

Grund- und menschenrechtliche Anforderungen an die Kommunikationsüberwachung des Bundesnachrichtendienstes

Kooperationsveranstaltung von Amnesty International, Deutsches Institut für Menschenrechte, Humanistische Union, Reporter ohne Grenzen,...