Sie befinden sich hier: Start |Datenschutz |

Datenschutz bei der Humanistischen Union

Die Humanistische Union verfolgt in ihrer Arbeit die Prinzipien der informationellen Selbstbestimmung, der Sparsamkeit und Transparenz der Datenspeicherung. Für unsere Webseiten bedeutet dies:

Personenbezogene Daten

Alle personenbezogenen Daten (z.B. bei der Bestellung von Informationsmaterial) werden ausschließlich verbandsintern und zu den genannten Zwecken gespeichert und genutzt.

Die Übertragung ihrer persönlichen Daten, welche Sie in Mailformularen eingeben, wird grundsätzlich über eine verschlüsselte Verbindung abgewickelt. Dadurch ist der Zugriff Dritter auf diese Daten ausgeschlossen.

Im Übrigen findet für die auf unserem Webserver anfallenden personengebundenen Daten die Datenschutzordnung der Humanistischen Union Anwendung.

Cookies, AktivX ...

Diese Homepage setzt in bestimmten Teilen (Online-Shop, interner Bereich) die Erlaubnis von Cookies voraus. Die in den Cookies gespeicherten Daten werden von uns nicht personenbezogen ausgewertet.

Alle aktiven Seiten (z.B. PHP-Skripte im Bereich "Publikationen") dienen ausschließlich der dynamischen Aufbereitung von Inhalten unserer Webseite und haben nicht das Ziel, personenbezogene Daten unserer Besucher/innen zu erfassen.

Hinweise erwünscht

Falls Sie Tipps haben, wie wir den Datenschutz auf unseren Seiten verbessern können, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns über Hinweise.